Die Geschichte der Gitarre

„Die Gitarre ist ein kleines Orchester. Sie ist polyphon. Jede Saite hat eine andere Farbe, eine andere Stimme.“ (A. Segovia)

 

Kontakt

…..

Andres Segovia

 

Er war ohne Frage der wichtigste klassische Gitarrist des 20. Jahrhunderts.

…..

Niccolo Paganini

 

„Die Geige ist meine Geliebte, aber die Gitarre ist mein Meister.“

…..

Die klassische Gitarre

 

Die Form der heutigen Gitarre geht auf den Spanier Antonio de Torres zurück.

…..

Theorbe

 

Panflötenähnliche Instrumente waren der vorherrschende Typus im frühen Mittelalter.

…..

Barockgitarre

 

Die Piccoloflöte ist das höchste klassische Holzblasinstrument.

…..

H. W. Longfellow

 

Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit.

Die neuesten Beiträge

Francisco Tarrega

Francisco Tarrega

Wenn wir heute an klassische Gitarre denken dann denken wir heute auch fast automatisch an Spanien. Das geht so weit, dass man manchmal spanische Gitarre als Synonym für klassische Gitarre nimmt und es zeigt sich auch darin, dass viele Begriffe der klassischen Gitarrentechnik aus dem spanischen kommen.

Schlösser in Spanien

Schlösser in Spanien

Federico Moreno Torroba erinnert mich immer ein wenig an Richard Strauß. Beide waren sie keine musikalischen Neuerer, beide konzentrierten sich auf die Komposition symphonischer Musik und beide sahen in einem soliden Handwerk das beste Mittel, um vollwertige Kunstwerke zu erschaffen.

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten beim Leiermann informiert werden?

Der Leiermann

Nur eine E-Mail !

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest

Share This