19. Jahrhundert

Der Tod des Marat

Der Tod des Marat   von Stefan Havlik Vom Hetzer zum Helden – „Der Tod des Marat“   „Bürger, das Volk fordert seinen Freund zurück…es rief nach meiner Kunst…: David! Nimm deinen Pinsel, rief es, räche unseren Freund, räche Marat!“ Am 14. November 1793...

Wann war das 19. Jahrhundert in Europa?

Europas 19. Jahrhundert   von Alexander Maser Wann war das 19. Jahrhundert in Europa? Das 19. Jahrhundert hielt für die Menschen in Europa unglaubliche Veränderungen bereit. Viele davon beeinflussen unser Leben noch heute, während manches in der Rückschau stark...

Wer kennt Theobald Böhm?

Wer kennt Theobald Böhm? von Anja WeinbergerDiese Frage ist ganz leicht zu beantworten:  vor allem wir Flötisten kennen Theobald Böhm. Er war ein genialer Musiker und gilt bis heute als einer der größten Erfinder in der Geschichte des Musikinstrumentenbaus. Aber eben...

Ludwig Ganghofer

Ludwig Ganghofer   von Stefan Havlik Bayern als Gegenwelt - zum 100. Todestag Ludwig Ganghofers Juli 1920: Ludwig Thoma, der bayerische Schriftsteller, in den Wirren nach dem Ende des ersten Weltkriegs selbst zum politischen Irrläufer geworden, längst...
Wer kennt Theobald Böhm?

Wer kennt Theobald Böhm?

Wer kennt Theobald Böhm? von Anja WeinbergerDiese Frage ist ganz leicht zu beantworten:  vor allem wir Flötisten...

Ludwig Ganghofer

Ludwig Ganghofer

Ludwig Ganghofer   von Stefan Havlik Bayern als Gegenwelt - zum 100. Todestag Ludwig Ganghofers Juli 1920: Ludwig...

Der Vogelhändler

Der Vogelhändler

Der Vogelhändler von Thomas StieglerHeute möchte ich von einem Beamten sprechen, einem Sektionschef sogar, der so gar...

mehr lesen
Der Lindenbaum

Der Lindenbaum

Der Lindenbaum Wir haben uns im letzten Artikel mit der Großform des „Lindenbaums“ beschäftigt. Heute gehen wir einen...

mehr lesen
Trockene Blumen

Trockene Blumen

Trockene Blumen von Anja Weinberger Trockene Blumen – Franz Schubert und sein „doppeltes“Werk Franz Schuberts (1797 –...

mehr lesen
Hölderlin Gedichte

Hölderlin Gedichte

Hölderlin Gedichte „Ringsum ruhet die Stadt; still wird die erleuchtete Gasse,Und mit Fackeln geschmückt, rauschen die...

mehr lesen
Giulio Regondi

Giulio Regondi

Giulio RegondiDie Romantik. Dunkle Wälder, wilde Schluchten, das sturmumtoste Meer. Inmitten dieser Urgewalt steht...

mehr lesen