Literatur

Michael Ende

Am 1. September 1995 erklingt der „Reigen seliger Geister“ auf Münchens Waldfriedhof: In Glucks Oper „Orpheus und Euridike“ sind es wundersame Wesen, die frei und leicht den eintretenden Orpheus in ihrer Welt begrüßen. Es war der Wunsch von Michael Ende, dass dies das letzte Musikstück der Trauerfeier sein sollte. Dem musikalisch begabten Orpheus, so will es die Sage, gelingt es, die eigentlich unüberwindbare Grenze zwischen Leben und Tod zu überwinden, um seine Geliebte zurückzugewinnen.

Das Leben der Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf (1858–1940) ist wohl eine der bekanntesten Schriftstellerinnen Schwedens. Ihre kontrasteichen, von der mündlichen Erzähltradition geprägten Werke zählen zur Weltliteratur. Sie war die erste Frau, die den Nobelpreis für Literatur erhielt und engagierte sich im großen Maße sozial und politisch.

Victor Hugo – ein Denkmalschützer im 19. Jahrhundert

Die großen Gebäude sind gleich den großen Gebirgen ein Werk der Jahrhunderte. Oft wandelt sich die Kunst, während sie noch im Entstehen sind; die Arbeit wird im Sinn der neuen Zeit friedlich weitergeführt. Die verwandelte Kunst übernimmt das Werk, wie sie es findet, überkleidet es, paßt sich ihm an, führt es nach ihren Empfindungen weiter und bemüht sich, es zu vollenden.[…] Der einzelne Mensch und der Künstler verschwinden vor diesen Riesenwerken, die keines Schöpfers Namen tragen; der menschliche Geist in seiner Gesamtheit prägt sich in ihnen aus.1

Die Eleganz des Igels

Muriel Barberys wunderbar einfühlsame Geschichte rund um eine Concierge, die so ganz anders ist, als jeder glaubt. Absolut zu empfehlen!

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersenvon Thomas StieglerViele der Werke Andersens scheinen keine bewussten Schöpfungen zu sein,...

Fragmente der Macht

Fragmente der Macht

Fragmente der Macht   von Georg Blaschke und Theresia Burkheiser Frag-mente der Macht   von Georg Blaschke...

Charles Dickens

Charles Dickens

Charles Dickens (1812-1870)von Christiane WilmsCharles Dickens (1812 - 1870)von Christiane WilmsCharles Dickens,...

mehr lesen
Rosegger Weihnacht

Rosegger Weihnacht

Rosegger Weihnachtvon Thomas StieglerSeit beinah zwanzig Jahren lese ich an jedem Heiligabend dieselbe Geschichte von...

mehr lesen
Herr der Fliegen

Herr der Fliegen

Herr der Fliegen von Thomas Stiegler Unsere Generation scheint vergessen zu haben, was ihre wichtigste Aufgabe ist –...

mehr lesen
Schnee von Gestern

Schnee von Gestern

Schnee von Gestern   von Georg Rode Ballade der Frauen von einst Sagt mir, in welchem Land ist Flora, die schöne...

mehr lesen
Der Leiermann

Nur eine E-Mail !

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link
Der Leiermann

Unser Buchverlag !

»Der Leiermann« ist der innovative Verlag zur europäischen Kulturgeschichte. Lesen Sie mehr über unsere Bücher zur Kunst, Kultur und Geschichte Europas.
Zum Verlag
close-link

Pin It on Pinterest