Honoré de Balzac über den Kaffee

Honoré de Balzac über den Kaffee

Balzacs Kaffee von Thomas Stiegler Paris, 1832. Es ist Abend, und die wohl schönste Stadt des Jahrhunderts erwacht zu ihrem wahren Leben. Die Menschen haben zu Abend gespeist und bevölkern nun die Boulevards, sitzen in den Cafés oder machen sich auf den Weg in das...
Der Leiermann

Nur eine E-Mail !

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest