Eine Geschichte des Lesens

Eine Geschichte des Lesens

Eine Geschichte des Lesens von Andrea Strobl Was passt besser zu einer Kulturplattform wie der „Leiermann“, als sich Gedanken über das Lesen zu machen? Egal ob wir uns hier mit Geschichte, Kunstgeschichte, Archäologie, Architektur, Philosophie, Literatur oder auch...
Charles Bukowski

Charles Bukowski

Charles Bukowski   von Stefan Havlik Amerika, ganz unten – zum 100. Geburtstag von Charles Bukowski Paris, 1978: Ein vom Leben gezeichneter 58jähriger US-amerikanischer Autor ist Gast der renommierten Literatur-Sendung „Apostrophes“ im...
Robert Musil

Robert Musil

Robert Musil   von Stefan Havlik Literat unruhiger Zeiten – zum 140. Geburtstag Robert Musils Wien, März 1937: Eine „ebenso schamverletzende wie gewaltige Herrschaft der Dummheit“ wird konstatiert, „namentlich ein gewisser unterer...
Dort, wo man Bücher verbrennt

Dort, wo man Bücher verbrennt

Dort, wo man Bücher verbrennt … von Andrea Strobl »Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.« Dieser Satz stammt bekanntlich von Heinrich Heine und wird heute vor allem im Zusammenhang mit dem Dritten Reich bemüht – verständlich, muten Heines...
Der Leiermann

Nur eine E-Mail !

Erhalten Sie unseren Newsletter und lesen Sie Interessantes aus der Welt der Kunst und Kultur, Beiträge aus der Geschichte und immer das Neueste vom Leiermann.
Zur Anmeldung
close-link

Pin It on Pinterest